Saugroboter Funktionenerklärung

In diesem Abschnitt möchte ich Ihnen die gängigsten Funktionen eines Saugroboter erklären

Anti-Tangle-Funktion bei Saugroboter

Die Anti-Tangle-Funktion dient dazu, dass sich Staubsauger nicht in Teppichfransen oder Kabel Verheddern. Diese Funktion ist bei den meisten Geräten ab 150 Euro enthalten.

Absturzsicherung von Saugrobotern

Durch diverse Sensoren kann ein Staubsaugroboter Treppen oder Absätze auf seiner Tour durch das Haus erkennen. Ohne diese Funktion würde er die Treppe hinunter stürzten, wodurch Beschädigungen entstehen würden. Diese Funktion haben die meisten Geräte eingebaut.

Hinderniserkennung

Eine sehr wichtige  Funktion die bei keinem Roboter fehlen darf. Diese Funktion verhindert, dass Beschädigungen in der Wohnung durch den Roboter entstehen. Zum Beispiel könnten Vasen umgestoßen werden, wenn die Funktion nicht vorhanden ist. Bei Geräten unter 150 Euro ist die Erkennungsrate sehr schmeichelhaft, obwohl diese vom Hersteller hervorgehoben wird.

Selbstständiges aufladen

Diese Funktion ist ein muss Kriterium. Der Staubsaugroboter fährt selbständig zu einer Ladestation bevor der Akku ganz leer ist. Ist er wieder aufgeladen nimmt der Roboter seine Arbeit wieder auf. Fehlt diese Funktion, bleibt der Saugroboter stehen, sobald der Akku leer ist.

Seitenbürsten für Saugroboter

Seitenbürsten dürfen bei einem Roboter nicht fehlen. Diese sind unentbehrlich für Ecken und Kanten. Fast alle Geräte verfügen über welche. Bei manchen Robotern können Sie noch extra angebracht werden.

Diverse Filter für Saugroboter

Einige Saugroboter können mit spezielle Filter ausgestattet werden. Diese Filter reinigen dann zusätzlich noch die Luft und reduzieren dadurch unangenehme Gerüche von Haustieren oder Rauchern. Zudem gibt es Filter für Allergiker. 

Leistung in Watt

Diese Angabe gibt den Stromverbrauch vom Saugroboter an. Wichtiger ist aber dabei, dass man Anhand diesen Werte indirekt auf die Saugleistung schließen kann. Geräte mit weniger als 15 Watt kann ich nicht empfehlen, da die Saugkraft einfach zu gering ist.

Lautstärke

Die maximal erlaubte Lautstärke in der EU sind 80 dB für Saugroboter. Einige günstige Geräte kommen den Wert auch ganz nahe. Akzeptabel sind Werte im Bereich zwischen 60 und 70 dB. Sehr gute Geräte kommen sogar unter 60 dB

Spot-Reinigungsmodus

Teure Geräte erkennen besonders verschmutzte Stelle durch diverse Sensoren. Diese werden dann durch den Saugroboter mehrmals hintereinander abgefahren. Eine sehr nützliche Funktion.

Zeitsteuerung

Ist eigentlich ein muss Kriterium. Nur durch so eine Steuerung können Sie den Saugroboter auf gewünschte Uhrzeiten programmieren. Teure Geräte verfügen meistens über mehrere Zeitsteuerungen. Zudem dem können manche Geräte mit dem Internet verbunden werden. Dadurch sind Sie durch eine Handy-App ansteuerbar.

Intensivreinigungsmodus

Spuren einer Party sind vom Vortag noch zusehen. Kein Problem wenn Ihr Saugroboter über diesen Modus verfügt. Der Roboter fährt dann die Wohnung einfach mehrmals oder langsamer ab.

Allgemeine Tipps zu Saugroboter

In diesem Bereich möchte ich Ihnen nochmal allgemein Tipps zum Kauf eines Gerätes geben. Welche Funktionen sind Pflicht. Zahlt sich ein Gerät unter 100 Euro aus? Welche Firmen haben einen guten Ruf? Was man beim ersten Start beachten sollte ? Wie oft und was muss alles gewartet werden? Welches Zubör ist sinnvoll und wann brauch ich was? Falls Sie sich auch diese Fragen stellen gelangen Sie durch folgenden Link zu den Antworten.

Sie wissen nun alles und würden gerne durch Saugroboter  Tests stöbern… dann schauen Sie sich doch mal die unsere Saugroboter Tests für Geräte unter 300 Euro an

Ecovacs Deebot N78D Saugroboter Test
DEEBOT
Robotvacuum Expert

DEEBOT N78D Saugroboter Test

Ecovacs Deebot N78D Test Dank der wachsenden Beliebtheit von Saugroboter gibt es mittlerweile eine Vielzahl von Marken und Modellen zur Auswahl.Und das ist gut so. Es ermutigt jede Marke etwas Neues anzubieten und gleichzeitig die Preise zu senken. Einer der neuen

Weiterlesen
Ecovacs Deebot OZMO Slim 10 Test
2019
Robotvacuum Expert

Ecovacs Deebot OZMO Slim 10 / 11 Test

Der flachste Wischmop der Welt ist da Endlich ist ein verbesserter Nachfolger des Bestsellers dem Deebot Slim 2 vorgestellt worden. Ecovacs präsentiert auf der IFA in Berlin heuer den Ecovacs OZMO Deebot Slim 10 und wir waren dabei. Hier erfahren

Weiterlesen
Test de robot d'aspiration Deebot N79S
DEEBOT
Robotvacuum Expert

Ecovacs Deebot N79S Test

Der neue Deebot N79S ist da und… Ecovacs war heuer wieder stark auf der IFA in Berlin vertreten und ht einige neue Saugroboter vorgestellt.. darunter auch der Ecovacs Deebot N79S. Er ist der Nachfolger vom beliebten Deebot N78D. Vom Design ist

Weiterlesen