IRobot Roomba 695 Saugroboter Test

iRobot Roomba 695 Saugroboter Test

Heute schauen wir uns mal den Roomba 695 von iRobot an. Er soll das beste Modell der 600-Serie sein. Wie gut er wirklich ist und was er so an Features an Bord hat erfahren Sie bei uns

iRobot Roomba 695 Test

Roomba 695

irobot
EUR 295,33

Feature:

Sauberkeit 88%
Ausstattung 85%
Handhabung 83%
0
Gesamtwertung

Technische Daten:

  • Laufzeit: 60 min
  • Maße : 9,3×33,5  cm
  • Gewicht: 3,56 kg
  • Beutellose Technik: Ja
  • Fassungsvermögen: 0,6l
  • Lautstärke: 60 dB

Bericht zum Roomba 695

Du gute Qualität von iRobot ist ja schon bekannt aber wie gut er navigiert und wie die Saugleistung ist erfahren Sie hier.

Geeigent für....

Nicht geeigent für....

Kann der Saugroboter gut Navigieren?

Der Roomba 695 reinigt im Chaos-Prinzip wie schon sein Vorgänger. Das heißt, er fährt einfach drauf los bis er ansteht. Ein richtiges System ist dabei nicht zu erkennen. Wie im Video aber erkennbar ist, macht er das ziemlich gut. Es bleibt keine Stelle im Raum ungereinigt. Automatisch detektiert er stark verschmutzte Stellen und reinigt die öfter.  Das Filter System für Allergiker ist leider nicht dabei.Eine Virtual Wall ist im Lieferumfang dabei dabei. Damit können Sie Gebiete abgrenzen wo er nicht saugen soll. Er lässt dann einen Radius von 1,20 m um die Wände herum frei. Das kann sehr nützlich sein.

Wie gut ist die Saugleistung

Die Ansaugleistung liegt im mittleren Bereich der IRobot Familie. Man bekommt also genau das,wofür man bezahlt. Die Leistung reicht aber für normale Haushalte aus. Sollten bei Ihnen viele Tiere herum laufen, dann rate ich  zur 800er Serie von IRobot. Ansonsten handelt es sich beim  Roomba 695 um ein gutes mittelklasse Gerät.Die Lautstärke ist geringer als bei den Topmodellen.

Spricht der Roomba 695 mit Alexa ?

Ja das macht er und das sogar wirklich gut.Jeder Befehl wird sofort erkannt und weitergeleitet.Ein sehr tolles Feature ist die Handy-App. Über WLAN können Sie dann mit Ihrem Handy jederzeit auf den Staubsaugroboter zugreifen und Ihn dadurch steuern. Nützliche Daten wie zum Beispiel den Füllstand können Sie bequem abrufen. Oder Sie geben Ihm einfach einen neuen Auftrag. 

Fazit zum iRobot Roomba 695

Der Saugroboter gehört zur  Mittelklasse. Die Verarbeitung ist gut. Extras sind dabei, wie zum Beispiel die Virtual Wall. Die Reinigungsleistung ist aureichend, lediglich bei hochflorigen Teppichen hat er seine Probleme. Der Roomba 695 reinigt Wohnungen bis 80m2 problemlos. Türschwellen oder Teppiche bis ca 2 cm höhe überwindet er mit Leichtigkeit. Wer ein hochwertiges mittelklasse Gerät sucht und zudem einige Extras wünscht, kann bei diesem Roboter getrost zugreifen.

Sie suchen nach einem günstigen anderen Saugroboter…. dann schauen Sie sich die Saugroboter unter 300 Euro an.

Conococ RoboVac 1705 ReinigungsroboterTestbericht und Review
2020
Robotvacuum Expert

Conoco RoboVac 1705 Reinigungsroboter Test & Review

Conoco ist ein neuer Saugroboter Hersteller. Das erste Gerät von ihnen hört auf den Namen RoboVac 1705. Ja da klingelt es gleich bei dem einen oder anderen. RoboVac ist eigentlich eine Marke von Eufy. Warum diese Geräte von Conoco gleich

Weiterlesen
Test du robot sous vide Ecovacs Deebot 600/601
2020
Robotvacuum Expert

Ecovacs Deebot 600 /601 Test

Der DEEBOT 600 /601 ist da 2018 im September wird auf der IFA der neue Ecovacs Deebot 600 /601 vorgestellt. Der Saugroboter kommt in einem schicken weißem (600) oder schwarzem(601) Design.  Was neu ist und wie gut er bei unserem

Weiterlesen
Eufy RoboVac 35C Saugroboter Test und Erfahrungsbericht
2020
Robotvacuum Expert

Eufy RoboVac 35C Saugroboter Testbericht

Neuer RoboVac 35C von Eufy Nun hat Eufy auch seinen beliebten Saugroboter den RoboVac 30C ein Upgrade spendiert. Der neue Roboter hört auf den Namen RoboVac 35C. Wir haben uns ein Gerät besorgt und ausführlich getestet. Im folgenden Testbericht gehen

Weiterlesen

Roomba 695

[eapi type="price" keyword="B0742K3Q9X" ]
8.5

Sauberkeit

8.6/10

Ausstattung

8.7/10

Handhabung

8.2/10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.