Eufy RoboVac G10 Saugroboter Test und Erfahrungsbericht

Eufy RoboVac G10 Wisch und Saugroboter Testbericht

Eufy hat seinen ersten Saug und Wischroboter vorgestellt und wir haben Ihn getestet, den RoboVac G10 Hybrid. Von allen Vorgängern von Eufy waren wir eigentlich begeistert. Preis/ Leistung hat gestimmt. Mal schauen ob das beim G10 Hybrid von Eufy auch zutrifft 

Eufy RoboVac G10 Zusammenfassung

RoboVac G10

Eufy
ca 250 Euro
Neu

Feature:

Sauberkeit 90%
Ausstattung 91%
Handhabung 89%
0
Gesamtwertung
  • Laufzeit: 120 min
  • Ladezeit 300 min
  • Maße : ca. 7 x 32  cm
  • Gewicht:ca. 2 kg
  • Beutellose Technik: Ja
  • Staubbehälter: 450 ml
  • Wasserbehälter: 130 ml
  • Lautstärke: ca 50 dB

Bericht zum Saugroboter

Das Hybrid Gerät (Wischen und Saugen) ist die neuste Enthüllung von Eufy. Wir sagen dir, ob das Gerät für deine Wohnung geeignet ist.

Navigation des Saugroboters

Das Gerät verfügt über eine systematische Reinigung. Das bedeutet, der RoboVac G10 Hybrid fährt die Wohnung in Bahnen ab. Am Schluss reinigt er nochmal entlang der Kanten. Zurück zur Ladestation findet er alleine. Es gibt auch eine „AUTO RETURN FUNKTION“. Diese muss in der App aktiviert werden. Wenn diese aktiv ist, fährt der Saugroboter falls der Akku nicht mehr für die Reinigung ausreicht, zur Station zurück, lädt sich bis 80% auf und beginnt dann die Reinigung automatisch wieder in dem Bereich, wo er aufgehört hat. Das passiert  alles im Automodus. Zusätzlich gibt es noch einen Fleckenreinigungsmodus. Da stellt man den Reinigungsroboter an einer Stelle ab und er fährt diese im Kreis ab. Dabei werden die Kreise immer größer bis zu einem gewissen Radius. Danach nimmt die Umlaufbahn wieder ab, bis zum Startpunkt.

RoboVac G10 Hybrid Saugleistung

Die Saugleistung wird mit 2000 Pa von Eufy angegeben. Das ist vollkommen ausreichend für Krümmel und Tierhaare. Wie aber oben schon erwähnt, ist der Saugroboter nicht für Teppiche geeignet. Das liegt an zwei Gründen. Zum einen hat er keine Hauptbürste unten. Dadurch kann er bei Teppichböden den Schmutz nicht anheben. Dafür entfällt aber das lästig  Haare entfernen bei der Hauptbürste. Zum anderen verfügt der Saugroboter über keine Teppicherkennung wodurch er im Wischmodus auch den Teppich wischen würde. Beeindruckend find ich wie immer bei Eufy, dass die Geräuschentwicklung für diese hohe Saugleistung äußerst gering ist.

Handy APP und Steuerung des Reinigungsroboters

Der RoboVac G10 Hybrid ist das erste Gerät von Eufy wo keine Fernbedienung mitgeliefert wird. Man kann den Saugroboter zwar per Knopf am Gerät starten aber um den vollen Funktionsumfang zu genießen muss man sich die APP installieren. Die App wurde Rundum neu gestallte. Finde sie nun deutlich anschaulicher. In der App lassen sich zahlreich Funktionen einstellen auf die ich hier nicht alle eingehen möchte. Wer es genau wissen will sollte meinen Bericht zum RoboVac 35C lesen. Diese Funktionen sind auch alle hier enthalten. Folgende Funktionen sind neu dazu gekommen:

  •  Sprachausgabe in diverse Sprachen einstellbar ( auch deutsch)
  • Eine Instandhaltung wurde hinzugefügt. Bedeutet, man sieht endlich wann welches Verschleißteil zu tauschen ist
  •  Tipps zum Moppmodus
  • Man kann nun andere Familienmitglieder hinzufügen
Im Grunde ein gelungenes Update für die Handy App und die Steuerung.

Wischfunktion des RoboVac G10 Hybrid

Alles was zum Wischen benötigt wird ist im Lieferumfang schon dabei. Dazu zählt ein Wassertank, 2 Wischtücher und eine Kunststoffplatte die man unter die Ladestation stecken kann. Diese ist ziemlich praktisch. Dadurch wird verhindert, dass Pfützen bei der Ladestation am Boden entstehen. Für die Wischfunktion muss man nichts extra einstellen. Einfach den Wassertank unter dem Staubbehäter anbringen und das schon ist er wischbereit. Grundsätzlich funktioniert diese auch gut. Es sind bei unseren Tests nie Pfützen entstanden. Wie es aber auch bei allen anderen Wischrobotern ist, ist diese Funktion nur eine kleine nette Ergänzung. Das wischen per Hand spart man sich dadurch nicht. Dazu bringen die Geräte einfach zuwenig druck auf den Boden. Zudem fehlt bei diesem Gerät noch eine Teppicherkennung. Dadurch würde er auch den Teppich mit wischen.

Zusammenfassung zum RoboVac G10 Hybrid

Für ca. 250 Euro erhält man ein sehr gutes gesamt Paket. Der RoboVac G10 sieht gut aus, ist sehr Leise, sehr smart und zudem bekommt man noch eine systematische Reinigung. Die Handy App von Eufy wurde überarbeitet und erstrahlt nun „endlich“ in neuem Glanz. Die Reinigungsleistung des Gerätes spricht für sich. Die Wischfunktion ist eine nette Ergänzung und auch besser umgesetzt wie beim Ecovacs Deebot 600 aber trotzdem für mich kein kauf Grund. Kaufen sollte man sich das Gerät, wenn man einen Saugroboter sucht. Da kann ich das Gerät nur empfehlen. Als vollständiger Wischersatz wie auch alle anderen Geräte ist der Roboter nicht geeignet.

Das ist nicht das richtige Gerät für Sie… dann schauen Sie sich die Testübersicht zu allen aktuellen Saugrobotern sowie Wischrobotern an.

Ecovacs Deebt Slim 2
DEEBOT
Robotvacuum Expert

Ecovacs Deebot Slim 2 Saugroboter Test

Deebot Slim 2 Bestseller bei Amazon Seit geraumer Zeit ist die Saugroboter Revolution auf uns zugekommen und der Einzug in den häuslichen Bereich hat begonnen. Wenn Sie, wie ich gerne mehr Zeit mit anderen Dingen verbringen als die Böden zu

Weiterlesen
Ecovacs Deebot OZMO Slim 10 Test
2020
Robotvacuum Expert

Ecovacs Deebot OZMO Slim 10 / 11 Test

Der flachste Wischmop der Welt ist da Endlich ist ein verbesserter Nachfolger des Bestsellers dem Deebot Slim 2 vorgestellt worden. Ecovacs präsentiert auf der IFA in Berlin heuer den Ecovacs OZMO Deebot Slim 10 und wir waren dabei. Hier erfahren

Weiterlesen
Deebot OZNO 610 Test
DEEBOT
Robotvacuum Expert

DEEBOT OZMO 610 Saugroboter Test

Deebot OZMO 610 Sauger und Wischmop in einem Haben Sie sich jemals gewünscht, dass Ihr Staubsauger auch Ihre Böden wischen könnte? Auf dem Markt gibt es Robotersauger, die saugen und wischen können. Um sie jedoch für eine Wischsitzung einzurichten, müssen Sie den

Weiterlesen

RoboVac G10

9

Sauberkeit

8.9/10

Ausstattung

9.1/10

Handhabung

9.0/10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.