Ecovacs Deebot 600 /601 Test

Der DEEBOT 600 /601 ist da

2018 im September wird auf der IFA der neue Ecovacs Deebot 600 /601 vorgestellt. Der Saugroboter kommt in einem schicken weißem (600) oder schwarzem(601) Design.  Was neu ist und wie gut er bei unserem Test abschneidet, erfahrt ihr hier weiter unten. Wir haben noch ein Video gemacht, wo der Roboter indem man die unterschiedlichen Modi sowie die Wischfunktion sehen kann.

Ecovacs Deebot 600 /601 Test:

Deebot 600/601

Ecovacs
EUR 199,00
Neu

Feature:

Sauberkeit 85%
Ausstattung 89%
Handhabung 85%
0
Gesamtwertung
  • Laufzeit: 110 min
  • Ladezeit 240 min
  • Maße : 7,9 x 33,2 cm
  • Gewicht: 3,3 kg
  • Beutellose Technik: Ja
  • Fassungsvermögen: 0,5l
  • Lautstärke 65 dB
  • Schwellenüberschreitung (1,4cm)

Bericht zum Ecovacs Deebot 600 /601

Er ist klein, günstig und sieht einfach toll aus. Wie gut er aber seine Hauptaufgabe macht erfahren Sie weiter unten.

Wie klug ist der Ecovacs DEEBOT 600 /601

Das ist schwer abzuschätzen. Bei unserem Test konnte man kein wirkliches System erkennen, wonach der Roboter die Fläche abfährt. Das war im Automodus. Die Flächenabdeckung betrug aber trotzdem 98%. Dabei wurde nur sehr selten eine Stelle zweimal gereinigt. Bei den anderen Modi, wie zum Beispiel Kanten-Reinigung ist ein System erkennbar. Wir wissen nicht, wie er es macht aber er macht es sehr gut für ein Gerät in dieser Preisklasse. Die Navigation ist vergleichbar mit dem iRobot Roomba 676 …. hmm eigentlich sogar ein bisschen systematischer als wie beim 676er.

Ist eine Saugleistung auch vorhanden?

Die Saugleistung ist sehr gut. Haare oder gröber verschmutzte Stelle reinigt der Ecovas Deebot 600 /601 mit Leichtigkeit. Das 3-Stufen-Reinigungssystem nimmt alles auf was ihm in die quere kommt.  Speziell bei Tierhaaren sieht man die stärken des Systems. Zusätzlich kommt das Gerät noch mit einem Max-Modus… das heißt, man kann die Saugleistung um 50% erhöhen wenn Teppiche oder starke Verschmutzung Stellen vorhanden sind. Das kann bequem per Handy App eingestellt werden.

Die Lautstärke ist im normal Modus sehr angenehm. Im MAX-Modus ist Sie vergleichbar mit dem Roomba 671 also ca 65 dB.

Der Deebot spricht nun mit Alexa...

Der Deebot 600 /601 kann mit der Ecovacs Home-App verbunden werden. Wichtig… es gibt noch eine andere App von Ecovacs im Store… also darauf achten das es die Home App ist.Zuerst sollte man den Deebot 600 einen ordentlichen Namen geben. Unserer heißt Rocky. über die App bekommt man dann diverse Infos angezeigt wie zum Beispiel… wann welche Teile zum tauschen sind oder der Akkuzustand des Staubsaugroboters. Zudem können sie den Roboter Starten, zwischen Standard oder MAX-Modus wechseln und einen Zeitplan festlegen wann er Reinigen soll. Die Einrichtung sowie die Bedienung der App ist selbsterklärend. Bei unserem Test mit dem Deebot 601 hat die Handy-App immer verlässlich funktioniert. Wer keine App nutzen will, kann auch die mitgelieferte Fernbedienung nutzen.

Optional als Wischmop verwendbar Deebot 605?

Wenn man den Staubbehälter durch einen Wassertank ersetzt, erhält man auch einen Wischroboter. Ecovacs verkauft das Komplettset mit Saugroboter und Wassertank unter dem Namen Deebot 605. Man kann den Tank aber auch extra erwerben. Der Wassertank mit drei Mikrofasertüchern kostet ca 50 Euro. Die Installation des Tankes ist kinderleicht. Sobald man das macht, wechselt der Deebot 600 /601 automatisch in den Hartbodenmodus. In diesem Modus ist dann nur noch der Automodus verfügbar. Bei unserem Test wurde das Wasser gleichmäßig am Boden verteilt. Pfützen wie bei anderen günstigen Geräten sind keine entstanden. Wie aber auch bei allen anderen Wischrobotern fehlt da einfach die Wischkraft. Also gegen eingetrocknete Flecken hat der Saugroboter keine chance. Dafür ist er einfach zu leicht.  Es sollte zudem beachtet werden, wann man wischen möchte, dass alle Teppiche entfernt werden da der Roboter die dann auch wischt und befeuchtet. Grundsätzlich ist die Wischfunktion eine nette Erweiterung und eine kleine Unterstützung im Haushalt ersetzt aber nicht das wischen per Hand.

Wer einen halbwegs ordentlichen Wischroboter haben möchte, dem raten wir zum Deebot OZMO 930 von Ecovacs. Unserer Meinung nach ist das der beste Saug und Wischroboter zurzeit.

Fazit zum Deebot 600/601

Der Saugroboter sieht gut aus, hat eine gute Qualität und macht seine Arbeit ordentlich. Durch die schlanke Bauform kommt er unter fast alle Möbel rein. Der Max-Modus ist auch klasse. Zudem kann man den Roboter noch mit einem Wassertank (nicht im Lieferumfang enthalten) erweitern. Dadurch erhält man günstig einen Wischmop dazu. Damit ist Ecovacs wieder mal ein gutes Preis/Leistung-Verhältnis gelungen. Bevor Ihr das Gerät kauft, vergleicht die Preis zwischen Amazon und Media Markt. Das kann sich ordentlich auszahlen. Bei Media Markt gibt es ab und an Saugroboter Wochen.. da kann dann ein Gerät bis zu 300 Euro günstiger sein. Vielleicht haben Sie ja Glück☘.

Sie sind ein totaler Technik-Freak und möchten nur das Beste vom Besten… dann schauen Sie sich doch mal den Botvac D4 Connected von Neato an. Das ist Technik vom feinsten aber natürlich auch um einiges teurer.

oder Sie suchen nach einem anderen günstigen Saugroboter…. dann schauen Sie sich die Saugroboter unter 300 Euro an.

Eufy RoboVac 12 Saugroboter Test
Eufy
Robotvacuum Expert

Eufy Robovac 12 Saugroboter Test

Upgrade für den Robovac 11 Anker ist das für bekannt, dass Sie Ladestationen herstellen. Nun haben Sie einen neuen Saugroboter auf den Markt gebracht, den Eufy Robovac 12. Auf Amazon ist er ein Bestseller. Ist er wirklich so gut. Das

Weiterlesen
Test de robot d'aspiration Deebot N79S
DEEBOT
Robotvacuum Expert

Ecovacs Deebot N79S Test

Der neue Deebot N79S ist da und… Ecovacs war heuer wieder stark auf der IFA in Berlin vertreten und ht einige neue Saugroboter vorgestellt.. darunter auch der Ecovacs Deebot N79S. Er ist der Nachfolger vom beliebten Deebot N78D. Vom Design ist

Weiterlesen
Conococ RoboVac 1705 ReinigungsroboterTestbericht und Review
2019
Robotvacuum Expert

Conoco RoboVac 1705 Reinigungsroboter Test & Review

Conoco ist ein neuer Saugroboter Hersteller. Das erste Gerät von ihnen hört auf den Namen RoboVac 1705. Ja da klingelt es gleich bei dem einen oder anderen. RoboVac ist eigentlich eine Marke von Eufy. Warum diese Geräte von Conoco gleich

Weiterlesen

Deebot 600/601

8.6

Sauberkeit

8.5/10

Ausstattung

8.9/10

Handhabung

8.5/10

2 Kommentare

  • Ridvan

    Ich habe selber einen bestellt und ich bin sehr begeistert von diesem Teil. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist sehr gut, ich kann es jedem empfehlen.

  • Gülay D.

    Ich habe mir die Tests auf der Homepage angesehen und habe ich mich für diesen Roboter entschieden. Die oben angeführte Beschreibung kann ich nur bestätigen. Mein Roboter macht seine Arbeit ausgezeichnet, saugt meine 65m2 Wohnung ordentlich, weil er durch seine kompakte Form überall hingelangt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.